NUB Börse

 Damit Innovation beim Patienten ankommt

Die NUB Börse auf reimbursement.INFO

Informationen zur Nutzung!

Die Nutzung ist kostenfrei!

 

  • Das Erstellen von NUB Anfragen ist kostenlos für alle Mitglieder.
  • Die Einsicht in die NUB Antrag Details ist nur verifizierten Leistungserbringern gestattet!
  • Das Veröffentlichen, Einsehen und Exportieren von NUB Anfragen ist für Leistungserbringer kostenlos.
  • Interessante Vorlagen können markiert werden und später schneller wiedergefunden werden.
  • Bereits eingereichte NUB Vorlagen können ebenfalls gekennzeichnet werden.
  • Das Veröffentlichen von NUB Anfragen durch andere Organisationen ist kostenpflichtig (in der Premium-Nutzung inklusive).

Die NUB Historie

Die NUB Börse verfügt nun über eine NUB Historie zu allen jemals angefragten neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. Erhalten Sie so sekundenschnell Informationen zu allen Informationen rund um das NUB Anfrageverfahren nach offizieller InEK Verfahrensbezeichnung.

  • Historiengraph Anzahl anfragender Krankenhäuser
  • InEK Status im Jahresverlauf
  • Laufende Nummer eines jeden Jahres
  • Eigliederung zur Hochrisikoklasse gemäß §137h SGB V
  • Fussnotentext (wenn angegeben)

Insofern die NUB Börse über eine entsprechende Anfragevorlage verfügt, ist diese mit der Historienansicht verknüpft!

Alle jemals an das InEK gestellte NUB Anfragen

Was macht die NUB Börse aus?

Die NUB Börse dient der effizienten Verbreitung von NUB Vorlagen zu DRGs und PEPP Methoden. Sie ist eine Tauschbörse für relevante NUB Anfragen, die seitens der Krankenhäuser, Fachgesellschaften oder direkt von den Herstellern der zugehörigen Medizinprodukte auf das Portal gestellt werden. Das Besondere hieran ist, dass die NUB Anfragevorlagen um weitere Details ergänzt werden können. 

 

Folgende Funktionen stellt die NUB Börse zur Verfügung:

  • Erstellen und zur Verfügung stellen von NUB Vorlagen (bundesweite Verteilung, individuelle Ergänzung der Angaben zur besseren Identifizierung)
  • sekundenschneller Download von NUB Vorlagen (.nub Datei) und Upload in das  InEK Datenportal (zwei-schrittig)
  • schnelle und gezielte Suche nach NUB Vorlagen durch Such- und Filterfunktionen
  • Verwaltung eigener NUB Vorlagen unter “eigene NUB Vorlagen” – Freischaltfunktion zum Übertrag in den öffentlichen Bereich
  • Klinken können bereits eingereichte Vorlagen markieren